Foyer

Domaine Schoumansbongert

Informationen

Das Domaine Schoumansbongert befindet sich in Frisange. Es wurde 2004 eröffnet, um 56 Menschen mit körperlichen Behinderungen im Alter von mindestens 40 Jahren aufzunehmen.

Wir sind ein multidisziplinäres Team, das sich jeden Tag für das Wohlbefinden der Bewohner einsetzt. Dazu gehören Sozial- und Familienhelfer, Pädagogen und Erzieher, Pflegehelfer und Krankenpfleger, Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden und Verwaltungspersonal.

Hinzu kommen sozio-professionelle Gruppen, die zur täglichen Unterstützung beitragen: Hausärzte, Rehabilitationsmediziner, Psychologen, Neuropsychologen, aber auch ein technisches Team wie Friseur, Freiwillige und Fußpfleger.

Schoumansbongert

Wen können wir aufnehmen?

Wir nehmen Menschen mit körperlichen Behinderungen auf, die mindestens 40 Jahre alt sind. Diese Menschen haben oft schwere Therapien und lange Krankenhausaufenthalte hinter sich und können bei uns einen neuen Lebensraum finden.

Darüber hinaus verfügt das Foyer Domaine Schoumansbongert über acht hochspezialisierte Betten für Menschen mit chronischer Ateminsuffizienz.

Schoumansbongert

Wie sind unsere Räumlichkeiten organisiert?

Unser Heim befindet sich am Ortseingang von Frisange und liegt an der Hauptstraße mit direktem Zugang zum Dorf. Der Blick auf der Rückseite des Heims reicht über einen kleinen Teich, der von Wiesen und Feldern umgeben ist.

Das lichtdurchflutete Gebäude ist in 7 Wohnbereiche und soziale Milieus unterteilt. Jede Einheit ist gleich gestaltet und unterscheidet sich nur durch die Farbnuancen, die der Orientierung im Gebäude dienen. Pro Wohnbereich leben 8 Bewohner in Einzelzimmern und verfügen über 4 Bäder, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten sind. In jedem Wohnbereich gibt es einen geräumigen Gemeinschaftsraum, der auch einen Essbereich beinhaltet. Das Frühstück wird gemeinsam in einem Raum des Wohnheims eingenommen. Das Mittag- und Abendessen wird auf Wunsch in den separaten Wohnbereichen serviert.

Darüber hinaus verfügt das Heim über

  • 5 Beschäftigungsbereiche
  • 1 großen Physiotherapiebereich
  • 1Badezimmer mit Whirlpool-Badewanne
  • 1 Konferenzraum
  • 1 Mehrzweckraum
  • 1 Sekretariat und mehrere Büroräume
Schoumansbongert

Wie lebt man im Domaine Schoumansbongert?

Das Leben verläuft ganz klassisch. Nach dem Aufstehen, Duschen, Anziehen und Frühstücken folgen Aktivitäten, Therapien, Arzt-, Friseur- oder Fußpflegetermine.
Mittags wird die Mahlzeit in den jeweiligen Wohnbereichen serviert. Über den Tag verteilt werden verschiedene Aktivitäten angeboten und die Bewohner werden bei der Durchführung ihrer Aktivitäten unterstützt.

Schoumansbongert

Welche Angebote gibt es?

  • Betreuung, Überwachung, Pflege, Unterstützung, Tag und Nacht 7/7 Tage
  • Förderung der Selbstständigkeit und Berücksichtigung der Lebensweise des Einzelnen entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten
  • Beschäftigung und Organisation des Alltags, wie z. B. Einkaufen, Organisation von Theater- und Konzertbesuchen, Teilnahme an Sportveranstaltungen und Ähnliches.
  • Innerhalb der Wohlstruktur werden folgende Aktivitäten angeboten: Holzwerkstatt, Kreativwerkstatt, Kochwerkstatt und Sportwerkstatt. Alle diese Aktivitäten haben ein pädagogisches Ziel.

Wie kann man aufgenommen werden?

Um ins Domaine Schoumansbongert aufgenommen zu werden, müssen Sie einen Aufnahmeantrag bei der Stiftung Kräizbierg stellen. Dieser Antrag wird dann vom Aufnahmekomitee nach den folgenden Kriterien bearbeitet:

  • Die Art der körperlichen Einschränkung
  • Man muss über 40 Jahre alt sein
  • Man muss für arbeitsunfähig erklärt werden
Zulassungsverfahren

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie mehr über das Domaine Schoumansbongert oder die Stiftung Kräizbierg wissen möchten, können Sie mit dem Heimleiter unter 28 52 70 500 einen Termin vereinbaren, um einen Besuch zu planen.

Robert Origer

Domaine Schoumansbongert
16, Beetebuergerstrooss
L-5750 Frisange

Tel.: (+352) 28 52 70 – 1
E-Mail: dosch@kraizbierg.lu

    Kontaktieren Sie uns

    Wenn Sie mehr über das Domaine Schoumansbongert oder die Stiftung Kräizbierg wissen möchten, können Sie mit dem Heimleiter unter 28 52 70 700 einen Termin vereinbaren, um einen Besuch zu planen.

    Robert Origer

    Domaine Schoumansbongert
    16, Beetebuergerstrooss
    L-5750 Frisange

    Tel.: (+352) 28 52 70 – 1
    E-Mail: dosch@kraizbierg.lu